Natur

Aconcagua

02 Mai: Aconcagua, der höchste Berg Amerikas

Die Provinz Mendoza hat längst mehr zu bieten als den Wein, für den sie bekannt ist. In dieser Region Argentiniens warten an jeder Ecke neue, aufregende und vor allem farbenfrohe Felsformationen. Es ist ein wahres Paradies für Naturfreunde. Wer hier unterwegs ist, kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Mit 6.962 Metern ist der Aconcagua als höchster Berg Amerikas allerdings ein besonderes Highlight.

Camping-no-glamping

30 Aug: Camping – Wie es den Alltag verändert

Camping, vor allem Zelten, bedeutet naturnahes Reisen bei möglichst großer Flexibilität. Direkt am Meer, mit Blick auf die Wellen seinen Schlafplatz aufzuschlagen, ist ein Traum. Doch dabei ist man unweigerlich den Naturgewalten ausgesetzt. Wind und Wetter bekommen eine ganz andere Bedeutung. Inwiefern diese Art zu reisen, meinen Blick auf das Selbstverständliche im Alltag verändert hat, erfahrt ihr hier.

Pottwal-Flosse

17 Aug: Exkursion ins Nordmeer – Walsafari in Norwegen

Pottwale oder Orcas in freier Wildbahn beobachten: Am nördlichsten Punkt der Vesterålen in Norwegen ist ein guter Ausgangspunkt für eine Safari. Mit einem Speedboot, in einer kleinen Gruppe ging es hinaus auf’s Meer. Wir haben sie gesichtet, 50 Tonnen schwer und über 20 Meter lang. Was denkt ihr haben wir gesehen? Das Titelbild verrät schon ein wenig.

Blick auf Hütte am Fjord

27 Jul: Ruhe finden – 9 Inspirationen für den Alltag

In jedem Leben gibt es Phasen, die turbulent sind. Ich befinde mich gerade im totalen Umbruch. Nichts wird mehr sein wie es vorher war. In ein paar Wochen wird meine Kündigung zur Realität und ich bin frei. Mit diesem Wissen kommt Freude auf, aber auch Zweifel sind in der bunten Mischung aller Emotionen dabei. Ich nehme euch mit auf meine Achterbahn der Gefühle, zeige euch wie ich sie zum Stehen bekommen habe und Ruhe einkehrt, mit einigen Inspirationen für euch.